Qualität = Beschaffenheit

Qualität beschrieb ursprünglich die Beschaffenheit eines Produktes wie Größe, Aussehen etc..

Es muss irritierend gewirkt haben, dass sich die Beschaffenheit von Produkten immer wieder und besonders über einen längeren Zeitraum scheinbar unbeeinflussbar veränderte. Insofern ist es naheliegend, dass mit dem Begriff Qualität = Beschaffenheit nicht direkt messbare Eigenschaften verbunden wurden, wie Korrektheit, Zuverlässigkeit, Disziplin, Ehrlichkeit, Vertrauenswürdigkeit, Perfektion, Reproduzierbarkeit.

Gleichbleibende Beschaffenheit wird erreicht durch Qualitätssicherung wie Prüfungen, Messungen, Statistiken und ein stetiges Ringen um Präzision.